Über mich

Ich heiße Uschi Heyden, bin 1959 geboren, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder, ich habe zwei Enkelkinder.

 

Als Erzieherin in einer großen Kindertagesstätte erfahre und erlebe ich täglich, unter welcher Anspannung bereits Kindergarten- und Schulkinder stehen können. Kinder haben heute jede Menge An- und Herausforderungen zu bewältigen: Leistungsdruck, Konkurrenz-denken, Wettbewerb, einen „vollen Terminkalender“ …

 

Kindern ein Mittel an die Hand zu geben, mit dem sie in der Lage sind, Druck und Ängsten konstruktiv zu begegnen, Alltagsbelastungen und Stress spielerisch zu verarbeiten, bei Reizüberflutung die Sinne nach innen zu lenken und zur Ruhe zu kommen, ist eine wichtige Aufgabe von Pädagoginnen und Pädagogen, heute mehr denn je.

 

Yoga war und ist für mich dabei das Mittel der Wahl. 2010 begann ich mit einer berufsbegleitenden Ausbildung in der Yogaschule von Ursula Salbert in Bühl bei Baden-Baden - zuerst zur Kursleiterin im Kinderyoga, dann zur Yogalehrerin für Kinder, für Jugendliche, für Erwachsene. Zudem absolvierte ich die Ausbildung zur Entspannungspädagogin für Kinder und Erwachsene, denn über die eigenen Erfahrungen und die Entspannungsarbeit mit den Kindern bin ich letztlich auch zur Entspannungsarbeit mit Erwachsenen gekommen. Heute arbeite ich mit allen Alterklassen (siehe "Meine Qualifikation").
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderyoga