Fantasiereisen

finden in der ganzheitlichen Entspannungspädagogik mit Kindern re- gelmäßig statt, als Schlussentspannung am Ende der Kinderyoga-stunde, im Autogenen Training wie auch bei der Progressiven Muskel-entspannung. Bei den meisten Kindern - auch bei den Allerkleinsten - sind Fantasie- und Traumreisen sehr beliebt.

 

Fantasiereisen sind aber nicht nur Teil einer Entspannungseinheit, sondern eine eigenständige Methode zur tiefgehenden Entspannung.

 

Und: Fantasiereisen sind auch für Erwachsene gedacht und geschrie- ben. Sie sind eine Art geführte Meditation. Sie führen in schöne Ge- filde oder einfach nur durch den eigenen Körper, lassen Raum und Zeit vergessen und sorgen für Entspannung und Wohlbefinden.

 

Fantasiereisen werden in Ruhe vorgetragen, manchmal mit Musik untermalt oder vom Tönen der Klangschalen begleitet. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderyoga